Diese Frage wird unseren Mannschaften des öfteren von anderen Mannschaften oder ihren Gästen gestellt. Zeit, wieder einmal etwas für unsere Geschichte zutun. Im Jahre 1890 wurde der so genannte Helgoland-Sansibar-Vertrag eigentlich „Vertrag über Kolonien und Helgoland“, geschlossen. In ihm wurde der Tausch Helgolands im Rahmen von größeren Grenzregulierungen zwischen britischen und deutschen Kolonien in Afrika festgelegt.Die irrtümliche Ansicht, die Insel Sansibar sei das Tauschobjekt gewesen, entstand bereits wenige Tage nach Abschluss des Vertrages und geht auf den damals entlassenen Reichskanzler Otto von Bismarck zurück.

Dieser wollte das Vertragswerk seines Nachfolgers Graf Leo von Caprivi abwerten und sprach gegenüber Reportern davon, dass man in der Politik mehr Ausdauer aufbringen müsse und dass nach ein paar Jahren des Verhandelns das Deutsche Reich auch Sansibar hätte haben können. Aber das nur am Rande zum Vertrag.Zum gleichen Zeitpunkt gab es viele Gründungen von Vereinen, die alle den Namen Helgoland in ihrem Namen tragen wollten. So entstanden in Berlin in den Jahren1897 und 1898 zwei FC Helgoland, ohne voneinander zu wissen. Da aber nur ein Verein diesen Namen tragen durfte beschloß man ein Entscheidungsspiel mit der Maßgabe, daß der Verlierer sich auflösen sollte. Zweimal wurde remis gespielt, bis schließlich der Thor und Fußball-Club Helgoland 97 das dritte Spiel gewann, was für Helgoland »98« das Aus bedeutete. Im Jahre 1926 gingen dann die Vereine „Berliner Thor- und Fußballclub Helgoland 97“ und die „Tempelhofer Spiel-Vereinigung 23“ eine Fusion ein bei der der Name Tempelhofer Spielvereinigung Helgoland 1897 entstand.

 Fehlt nur noch die Erklärung der Vereinsfarben. Als die Gründer des Vereins über diese meerumspülte Klippe nachdachten, sahen sie im Geiste das grüne Land, die rote Kant und den weißen Sand - das sind nämlich die Farben von Helgoland. Und man beschloß, dem Sportdreß diese Farben zu geben.

Wir hoffen das wir hiermit wieder etwas Wissen verbreitet haben und uns unsere Spielpartner nicht mehr fragen: „Kommt ihr von der Insel“?

SFbBox by casino froutakia

Go to top